POV

Seminar

Wochenendseminar - Herzverbindung

Seit dem Ausbruch der Pandemie sind wir uns mehr denn je bewusst, wie ungewiss und unkontrollierbar unser Leben ist. Wir sind gezwungen, flexibel zu bleiben und unsere Pläne jederzeit loszulassen oder anzupassen. Bereits davor gab es globale Probleme wie Klimaerwärmung, Terrorismus und zunehmende Ungleichheit zwischen arm und reich. Aber wir blenden aus, wovon wir nicht direkt betroffen sind und haben das Gefühl, das eigene Leben im Griff zu haben. Doch nun fühlt es sich an, als hätten wir von einem flotten Spaziergang direkt zu Extremklettern gewechselt. Corona beschleunigt unseren Prozess und bringt Verdrängtes hervor, für jeden Einzelnen wie auch für die globale Gemeinschaft.

Wenn alles schwierig ist, ruft es Ängste in uns hervor. Ängste sind negative Fantasien darüber, was alles passieren könnte. Das lässt uns reaktiv werden und wir versuchen krampfhaft, das Richtige zu tun. Das reicht jedoch nicht. Es geht bei allem, was wir tun, darum, in Verbindung mit unserem Herzen und mit anderen zu sein. Erst dadurch wird das «Richtige» sinnvoll und wirkungsvoll.

 

Jetzt ist die Zeit, der Welt mit Mitgefühl zu begegnen, statt sich mit Urteilen zu trennen.  Das Mitfühlen mit anderen hilft anderen und heilt Brüche in uns. Nur Liebe kann allem wieder Sinn geben. So leben wir im Einklang mit unserem Herzen und im Einklang mit anderen.

Veranstaltungsdetails

Wochenendseminar mit Susanne Ernst von Freitag Abend bis Sonntag Abend:

FR & SA & SO 11. – 13. Juni

Dieses Wochenende ist auch das Startwochenende für den Halbjahreskurs. Wer möchte, kann mit der Seminargruppe dieses Kurses als geschlossene Gruppe noch zwei weitere Seminare besuchen. Mehr Infos dazu hier.

Veranstaltungsort:

Solothurn & Online
Der Kurs wird live vor Ort in Solothurn und gleichzeitig via Zoom durchgeführt. Wir nutzen dafür einen 200 m2 Raum, der Social Distancing erlaubt. Für alle, die jeweils aufgrund der aktuellen Covid-19 Situation nicht teilnehmen möchten oder dürfen, wird immer die Teilnahme via Zoom möglich sein. Dafür sind im Seminarraum Kamera & Leinwand installiert. So ist die Durchführung garantiert.

In diesem Seminar werden bewährte und neue Methoden der Psychology of Vision® nach Chuck & Lency Spezzano wie auch erprobte Techniken aus Körper- und Energiearbeit genutzt. Es wird ein geschützter Raum geschaffen, in dem tiefgreifende Prozesse durchlaufen und persönliche Themen bearbeitet werden können. Dies erfordert die aktive Mitarbeit der TeilnehmerInnen.

Zeitlicher Ablauf:

FR: 18.30 – 21.30 Uhr
SA: 09.30 – 18.00 Uhr
SO: 09.30 – 17.00 Uhr

Dieser Kurs wird mit den entsprechenden Seminartagen ans 100-Tage-Programm angerechnet.

Seminarpreise

Frühbucher-Preis bis 15.5.2021 Sfr. 370,-

Seminarpreis Sfr. 420,-

Paarpreis Sfr. 350,- pro Teilnehmer

Dieser Kurs wird mit den entsprechenden Seminartagen ans 100-Tage-Programm angerechnet.

Veranstaltungsort:

Aikido Dojo Tenchi Kan
Bielstrasse 158
4500 Solothurn

Anreise mit ÖV: Vom Bahnhof Solothurn in 10 Min. mit den Buslinien 2 und 3 direkt vor die Türe; fahren im 15 Min.-Takt;
Anreise mit Auto: 5 Min. von Autobahnausfahrt Solothurn West, Parkplätze vorhanden;
Fussweg: 15 Minuten von der Altstadt Solothurns

Einfache Übernachtungsmöglichkeit kostenfrei im Dojo möglich.

Oline via Zoom Videotelefonie

Seminarorganisation:

Alexandra Angermann, +41 (0) 78 747 88 55

alexandra.angermann@bluewin.ch

Interessiert an einer Teilnahme?

JETZT ANMELDEN


Buchungsbedingungen lesen

Bedingungen gelesen und akzeptiert

Datenschutzhinweis:
Ihre Daten werden bei uns ausschliesslich zum Zweck verarbeitet, der für Sie zum Zeitpunkt der Datenübermittlung an uns erkennbar war. Für die Datenverarbeitung setzen wir zum Teil externe Dienstleister im In- und Ausland ein. Nähere Details zum Thema Datenschutz bei susanne-ernst.ch sowie über Ihre Rechte in diesem Zusammenhang entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.