POV

Seminar

Jahreskurs 2020 – Ein Jahr der Glückseligkeit

Sich öffnen für ein Leben voller Zufriedenheit und Glück
In einem Leben voller Zufriedenheit und Glück, fühlen wir uns selig, frei von Bedürfnissen, Zweifeln und Sorgen. Wir lieben das Leben, uns selbst und andere. Die Welt ist himmlisch und wir sind entzückt! Dieses Hochgefühl lässt unser Denken zu einem unbedeutenden Hintergrundrauschen werden. In den Vordergrund tritt das Wissen, was wahr ist. Diese Wahrheit ist simpel und fühlt sich gut an, verbunden und frei.

Wie können wir uns für dieses Gefühl öffnen? Dieser Frage gehen wir mit Susannes kompetenter Führung und der liebevollen Unterstützung der Gruppe nach. Dabei setzen wir folgende thematische Schwerpunkte, um uns zum Leben voller Zufriedenheit und Glück zu öffnen:

1. Kurswochenende: „Staunen“

Wenn wir neugierig und offen durch die Welt laufen, wenn wir staunen wie Kinder, beeindruckt von den kleinen und grossen Schätzen und Wundern dieser Welt, dann wird unser Leben reicher und bezaubernder. Ignoranz und Urteile trüben nicht länger unsere Sicht. Wenn wir staunen, ist unser Blick ganz wach. Wir empfinden Wertschätzung und Dankbarkeit dafür, was wir erfahren und was wir haben.

2. Kurswochenende: „Sich ausrichten“

Wie wir die Welt wahrnehmen und wie wir auf sie reagieren, ist unsere Entscheidung. Diese Wahlfreiheit kann uns niemand nehmen. Sie ist die grösste Kraft, die wir besitzen. Worauf richten wir sie aus? Entscheiden wir uns für Unabhängigkeit, von der wir uns erhoffen, dass sie uns von all unseren Bedürfnissen befreien wird? Oder sind wir bereit, unsere Widerstände und Kontrolle im Tausch für Partnerschaft, Ebenbürtigkeit und Freude aufzugeben?

3. Kurswochenende: „Hinausreichen“

Der Spruch ‚Geben macht seliger als Nehmen’ ist weithin bekannt, die Tiefe seiner Bedeutung jedoch oft verkannt. Wenn wir in einem Problem feststecken, richten wir unseren Fokus auf uns und die Analyse des Problems. Indem wir jedoch zu anderen Menschen hinausreichen, wachsen wir über uns selbst hinaus und verlassen die Ebene des Problems. Hinausreichen kann Vergeben, Akzeptieren, Lieben und Segnen bedeuten – Schlüssel zu unserer Seligkeit.

4. Kurswochenende: „Erleuchtung des Herzens“
Verstehen wir Erleuchtung als ‚Erwachen zu unserer wahren Natur’, ist ein erleuchtetes Herz ein bedingungslos liebendes Herz. Ist unser Herz erleuchtet, lieben wir die Welt und die Welt liebt uns. Wir sehen die Unschuld und Gaben in uns und anderen Menschen, frei von Urteilen und Denkmustern, die uns von unseren Mitmenschen trennen. Uns verbindet nun mehr, als uns je getrennt hat.

5. Kurswochenende: „Leben im (Über-)Fluss“

Ist unser Leben im Fluss, entfalten sich die Dinge für uns mühelos. Wir vertrauen, dass wir empfangen, was wir brauchen. Wenn wir jedoch fürchten, dass sich die Dinge nicht nach unseren Vorstellungen entwickeln, wachsen unsere Erwartungen und Bedürfnisse – und der Fluss versiegt. Mit Mut und der Bereitschaft, uns führen zu lassen und uns hinzugeben, können wir die Fülle des Lebens zulassen. Wir freuen uns, mit anderen unsere Gaben und unser Glück zu teilen und führen ein Leben voller Liebe und Verbindung.

Veranstaltungsdetails

Seminarreihe mit Susanne Ernst über 5 Wochenenden jeweils von Freitag Abend bis Sonntag Abend:

31. Januar – 2. Februar
3. – 5. April
5. – 7. Juni
21. – 23. August
6. – 8. November

Veranstaltungsort:

Solothurn
Aikido-Dojo Tenchi Kan

In diesem Seminar werden bewährte und neue Methoden der Psychology of Vision® nach Chuck & Lency Spezzano wie auch erprobte Techniken aus Körper- und Energiearbeit genutzt. Es wird ein geschützter Raum geschaffen, in dem tiefgreifende Prozesse durchlaufen und persönliche Themen bearbeitet werden können. Dies erfordert die aktive Mitarbeit der TeilnehmerInnen.

Zeitlicher Ablauf:

FR: 18.30 – 21.30 Uhr

SA: 09.30 – 18.00 Uhr

SO: 09.30 – 17.00 Uhr

 

Das Seminar wird mit 12.5 Tagen zum 100-Tage Programm der Psychology of Vision angerechnet.

Seminarpreise

Für das gesamte Jahresprogramm (es können keine Wochenenden einzeln gebucht werden):

Frühbucher-Preis bis 1.12.2019 Sfr. 1‘550,-

Seminarpreis Sfr. 1‘650,-

Paarpreis Sfr. 1‘450,- pro TeilnehmerIn

Ratenzahlungen sind nach Absprache möglich.

Zusätzlich stehen Jahreskurs-TeilnehmerInnen 5 Online Abendseminare kostenfrei in diesem Jahr zur Verfügung.

Bitte geben Sie den für Sie zutreffenden Seminarpreis im Mitteilungsfeld des Anmeldeformulars unten an. Danke!

Veranstaltungsort:

Aikido Dojo Tenchi Kan
Bielstrasse 158
4500 Solothurn

Anreise mit ÖV: Vom Bahnhof Solothurn in 10 Min. mit den Buslinien 2 und 3 direkt vor die Türe; fahren im 15 Min.-Takt;
Anreise mit Auto: 5 Min. von Autobahnausfahrt Solothurn West, Parkplätze vorhanden;
Fussweg: 15 Minuten von der Altstadt Solothurns

Einfache Übernachtungsmöglichkeit kostenfrei im Dojo möglich.

Seminarorganisation:

Alexandra Angermann, +41 (0) 78 747 88 55

alexandra.angermann@bluewin.ch

Interessiert an einer Teilnahme?

JETZT ANMELDEN


Buchungsbedingungen lesen

Bedingungen gelesen und akzeptiert

Datenschutzhinweis:
Ihre Daten werden bei uns ausschliesslich zum Zweck verarbeitet, der für Sie zum Zeitpunkt der Datenübermittlung an uns erkennbar war. Für die Datenverarbeitung setzen wir zum Teil externe Dienstleister im In- und Ausland ein. Nähere Details zum Thema Datenschutz bei susanne-ernst.ch sowie über Ihre Rechte in diesem Zusammenhang entnehmen Sie bitte unserer Datenschutzerklärung.